Kezdőlap

Sauer-Német-Nyelviskolája

Egy másik nyelviskola.

Megkérem a honlap tisztelt olvasóját hogy elsőként tekintse meg a bemutatkozást és olvassa el a költségmentes teszt lehetőségét .

Geh mir nicht auf den Keks!  “Geh mir nicht auf den Geist”, sagte man früher

1186279b

Schnarchnase
Oft steckt keine böse Absicht dahinter, wenn wir unseren Zeitgenossen gehörig auf den Keks gehen.
Das hört man auf dem Schulhof, wenn ein Schüler dem anderen klar macht, dass er
nicht nerven, nicht stören soll. “Geh mir nicht auf den Geist”, sagte man früher, und
möglicherweise hat es den Pennälern irgendwann einfach Spaß gemacht, den Geist
durch das absurde Scherzwort zu ersetzen. Eine andere Erklärung reicht bis um
1900 zurück. Damals war der Bowler ein beliebter Hut, in Deutschland als Melone
oder Glocke bekannt. Nach seinem ersten Träger Thomas William Coke , dem
Zweiten Earl von Leicester, wurde er auch Coke genannt, woraus deutsche
Wandergesellen “Koks” machten. Durch Verballhornung könnte daraus der “Keks”
entstanden sein. Eine dritte Deutung führt die Bezeichnung “Koks” auf das jiddische
Wort “gag” zurück, das Dach bedeutet. Daraus sei dann der “Keks” als Synonym für
Kopf entstanden. Ganz schön viele Herleitungen: Da kann der härteste Keks weich
werden.

Comments are closed.